Stark besetztes Judoturnier

News >>

Der Grimmaer Judoverein hatte am 09.11.2019 zum Johanna Schmidt Turnier in die Turnhalle des Berufsschulzentrums Karl  Marx Straße in Grimma eingeladen.
Insgesamt 215 Sportler aus 12 Vereinen kämpften um die begehrten Medaillen. In den Altersklassen U7ml./wbl. U9ml./wbl. und U14ml./wbl. traten die Sportler in der jeweiligen Gewichtsklasse an. Dieses Turnier war auch gleichzeitig eine Einladung für die Weißgurte (Anfänger) in den unteren Altersklassen, um in das Wettkampfgeschehen rein zu schnuppern.
Zusätzlich gingen alle Kämpfe in die jeweilige Mannschaftswertung mit ein.
Es gab spannende und gute Kämpfe zu sehen. Auf drei Matten wurden die Kämpfe ausgetragen.
Großes Lob an die Kampfrichter. Sie zeigten eine sehr gute Leistung und viel Geduld für unsere jüngsten Judoka.
Die Helfer am Imbissstand hatten alle Hände voll zu tun, um die mitgereisten Eltern und Sportler zu bewirten.
Am späten Nachmittag konnte die letzte Siegerehrung der Altersklasse U14 angesagt werden.  Mannschaftswertung weiblich/männlich wurde vom Organisationsmitglied Herrn Donix gewissenhaft eingepflegt und ausgewertet.
Beide Pokale gingen ganz knapp an auswärtige Vereine.  Ansporn für die Grimmaer Sportler nächstes Jahr wieder anzugreifen.
Danke hiermit an alle Helfer ohne die solch ein Turnier nicht machbar wäre.

Bilder dazu gibt's hier!


Platzierungen JV Grimma weiblich:
1. Plätze:            
Alissa Lemm          
Franka Pfeifer       
Klara Dürichen        
Klara Geidel           
2. Plätze:
Fine Schneider
Elise Zimmermann
Maria Beyer
Samar Matral
3. Plätze:
Cora Elfert
Laureen Degen
Elisa Nitzschke
Josephin Schubert

                                   
Platzierungen JV Grimma männlich:
1. Plätze:          
John Gilweit        
Baldur Seidel                    
Florian Degen          
Ole Brendler           
Theo Vierig           
Lukas Jungmichel       
Henry Arnold           
Lukas Schädle           
2. Plätze:  
Bruno Waschulewski
Max Seifert  
Paul Geidel 
Ari Ludwig  
Max Riegler   
Bruno Zacharias
Armin Lißner   
Felix Spahlholz
Lennard Landskron
3. Plätze:
Jonas Nitzschke



Mannschaftswertung:
Weiblich   
1. Platz:  PSV Leipzig
2. Platz:  JV Grimma
3. Platz:  Leipziger Sportlöwen

Männlich    
1. Platz:  Leipziger Sportlöwen
2. Platz:  JV Grimma
3. Platz:  Judo Holzhausen

Neugkeiten

Stark besetztes Judoturnier (19:44, 17.01.2020)

215 Kämpfer auf der Tatami Rekordteilnehmerzahl

weiter lesen


Gruppenfahrt nach Strehla (10:40, 27.10.2019)

Gruppenfahrt vom Judoverein Grimma war wieder super

weiter lesen


Abwechslungsreiches Trainingslager – positive Resonanz (15:44, 02.10.2019)

weiter lesen


Muldental-Triathlon am 29./30.06.2019 in Grimma (21:49, 04.07.2019)

Bei großer Hitze Einsatz an der Wasserstelle 

weiter lesen


Kreis-Kinder- und Jugendspiele (21:40, 04.07.2019)

Die Judokas vom Landkreis Leipzig kämpfen um die Medaillen bei den Kreis- Kinder - und Jugendspielen

weiter lesen


Erfolgreiches Turnier für die Grimmaer Judokas (20:56, 03.06.2019)

 Judoverein Grimma zu Gast in Wolfen

weiter lesen


Zwei neue Trainer in Grimma (20:15, 26.05.2019)

Julia und Christian haben ihre Trainerprüfung bestanden

weiter lesen


Landeseinzelmeisterschaften U13 (21:18, 14.04.2019)

weiter lesen


John Gilweit ist Bezirksmeister 2019 (21:39, 24.03.2019)

weiter lesen


15. Werdauer Mädchenpokal am 17.03.2019 (17:24, 17.03.2019)

7 Grimmaer Mädels in Werdau am Start

 

weiter lesen