Kreis-Kinder- und Jugendspiele

News >>

Insgesamt 104 Sportler aus Borna / Neukieritzsch, Brandis, Markleeberg, Asahi-Wurzen, PSV Wurzen und Grimma kämpften um die begehrten Medaillen.

Der Grimmaer Judoverein war dieses Jahr mit der Organisation und Durchführung beauftragt.  Die Turnhalle des BSZ Grimma Karl-Marx-Straße war Austragungsort des Wettkampfes.  Viele fleißige Hände brachten schon Freitagabend die Matten aus dem eigenen Dojo in Grimma Süd und der Außenstelle Großpösna in die Turnhalle. Samstag früh war alles eingerichtet, der Imbiss stand und die Gäste konnten kommen.

Zügig wurde gewogen und die Listen per Computer von Herrn Donix zusammengestellt. Pünktlich 10.00 Uhr eröffnete der Grimmaer Judoverein mit dem Präsidenten A. Woda  vom Kreissportbund Landkreis Leipzig die Spiele.

Zwischendurch schaute unser Oberbürgermeister Matthias Berger  vorbei.

Von der U7 (5 und 6 Jahre) bis zur U18 (bis 17 Jahre) waren alle Altersklassen vertreten. Da viele Anfänger in dem jüngeren Bereich auf die Matte gingen, gab es eine Sonderregelung.  Nur Bodenrandori (am Boden kämpfen) sobald ein Weißgurt (Anfänger) auf der Matte stand.

Es gab spannende und gute Kämpfe zu sehen. Trainer und Eltern fieberten am Mattenrand mit. Es wurde auf 2 Matten gekämpft. Die 2 Kampfrichter Eric Zimmer und Silvana Roch hatten alles im Griff. Die Mattenärztin Anne Rösener hatte keine größeren Verletzungen zu behandeln. Der Wettkampf verlief zügig und ohne größere Pausen. Dank der Listenführer und Sportler die an den Tischen saßen und dafür sorgten dass die Sportler ihre Kämpfe absolvieren konnten.

Allen Helfern hier noch einmal herzlichen Dank. Auch der Dachdeckerei  Heine für die Bereitstellung eines  Kranautos.

 

Platzierungen Grimmaer Judoverein

1. Plätze
Alijew Ella
Alzoubi, Leen
Arnold, Henry
Beyer, Johanna
Brendler, Ole
Degen, Florian
Diesmann, Theo
Donix, Fabian
Dürichen, Klara
Eckelmann, Paul
Elfert, Cody
Elfert, Cora
Geidel, Klara
Jungmichel, Lukas
Krebs, Moritz
Lißner, Armin
Martin, Ruben
Nitschke, Elisa
Pfeifer, Franka Maria
Ranft, Noah
Schädle, Lucas
Schneider, Fine
Seidel, Baldur
Vierig, Theodor
Zimmermann, Elise 

2.Plätze
Degen, Laureen
Fritsche, Max
Geilert, Cornelius
Hofmann, Fritz
Landskron, Lennard
Lemm, Alissa
Loth, Lennart
Ludwig, Ari
Nitschke, Jonas
Röhr, Kim
Schubert, Josephin
Seifert, Max
Spahlholz, Felix 

3. Plätze
Bachmann, Connor
Beyer, Maria
Bryja, Moritz
Heine, Oskar
Kretzschmar, Leon-Paul
Richter, Florian
Riegler, Max
Schöniger, Carla
Seifert, Max
Straub, Niklas
Waschulewski, Bruno

Bilder:

 

 

 

 

Neugkeiten

Jahresauftakt 2024 (15:44, 02.02.2024)

 Gelungener Start ins Jahr 2024

weiter lesen


Johanna-Schmidt-Turnier 2023 (14:46, 07.11.2023)

Über 120 Sportler aus 11 Vereinen in Grimma am Start

weiter lesen


Gruppenfarhrt 2023 (23:01, 29.10.2023)

Gruppenfahrt vom Judoverein Grimma war wieder super

weiter lesen


Kreis-Kinder- und Jugendspiele 2023 (10:19, 02.07.2023)

Die Judokas vom Landkreis Leipzig kämpfen um die Medaillen bei den Kreis- Kinder - und Jugendspielen 

weiter lesen


Judosafari 2023 (14:05, 14.05.2023)

Sportlicher und ereignisreicher Tag bei der Judosafari

weiter lesen


Trainingswochenende 2023 (15:04, 14.05.2023)

Neuauflage des Trainingswochenendes vom 05. bis zum 07.05.2023

weiter lesen


Neujahresauftakt 2023 (11:52, 24.01.2023)

Kinobesuch in Grimma war ein tolles Erlebnis

weiter lesen


Nikolausturnier Merseburg 2022 (21:08, 11.12.2022)

 Judoweihnachtsturnier mit über 300 Judokas

weiter lesen


Judoturnier Wolfen am 12.11.2022 (10:35, 19.11.2022)

Grimmaer Judokas erkämpften in Wolfen gute Platzierungen

weiter lesen


Judofahrt Schullandheim Dreiskau-Muckern (19:12, 11.10.2022)

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?

weiter lesen