Gruppenfarhrt 2023

News >>

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Das ist das Motto vom Judoverein Grimma für die alljährlichen Gruppenfahrten. Ziel dieser Gruppenfahrten ist, dass sich die einzelnen Gruppen des Vereins kennenlernen und miteinander kommunizieren. Das Wetter war wieder wunderbar.

Diesmal führte uns die Fahrt in die Jugendherberge nach Falkenhain an die Talsperre Kriebstein. Bis der letzte Sportler angereist war, verspeisten wir den Kuchen von Frau Zacharias. Pünktlich Freitagabend zum Abendbrot waren alle Teilnehmer in ihren Bungalows aufgeteilt und trafen sich anschließend in dem Speiseraum der Herberge. Nach dem Abendbrot konnten sich die Sportler untereinander in den Bungalows besuchen oder die Gegend erkunden.

Ein organisierter Ablaufplan holte die Sportler 7.00 Uhr aus den Betten, wofür wie jedes Jahr Herr Winkler zuständig war.

Weiter ging es mit Frühstück, dann ab in das Gelände um die Jugendherberge herum und mit der Fähre zur Burg Kriebstein. Eine Bildersuchwanderung stand auf dem Plan und war von den Trainern gut vorbereitet und durchorganisiert. In 5 Gruppen aufgeteilt musste jede Gruppe mit Hilfe eines Erwachsenen die Stationen zurück zur Jugendherberge ablaufen und Aufgaben lösen, was nicht immer ganz einfach war aber dennoch allen Spaß machte.

Nach dem Mittagessen war Kreativität gefragt. Aus einem weißen T-Shirt fertigte jede Gruppe eine Flagge als eigenes Erkennungsmerkmal an.

Der See lud bei diesem herrlichen Wetter im Anschluss zum baden ein. Am Strand haben wir uns den selbstgebackenen Kuchen von Julias Oma schmecken lassen.

Die Auswertung der Bildersuchwanderung nahmen die Trainer vor. Die drei erstplatzierten Gruppen erhielten kleine Preise.

Nach dem Abendbrot gab es mal wieder ein Lagerfeuer und Knüppelkuchen.

Am Sonntagfrüh stand Kofferpacken und die Bungalowabnahme durch die Trainer auf dem Plan. Bis zum Mittagessen konnten sich alle auf dem Gelände der Jugendherberge nochmal individuell sportlich die Zeit vertreiben, zum Beispiel bei Tischtennis, Volleyball, Fußball oder auf dem Spielplatz.

Nach dem Mittagessen wurden alle Kinder abgeholt und die Betreuer konnten zufrieden nach Hause fahren.

Allen hat es Spaß gemacht und auch diese Fahrt wird sicherlich lange in Erinnerung bleiben.
 

Das Trainerteam

 

Fotos dazu gibt es hier!

Neugkeiten

Judoturnier Eilenburg 2024 (20:44, 09.06.2024)

Turnier in Eilenburg mit Grimmaer Beteiligung

 

weiter lesen


Trainings-Wochenende 2024 (23:29, 03.06.2024)

Gemeinsames Training der Judoka Ü15 in Grimma

weiter lesen


BEM U13 (14:15, 03.06.2024)

Bezirksmeisterschaften der ALtersklasse U13 in Leipzig

weiter lesen


Judo-Safari 2024 (23:04, 03.06.2024)

Judo-Safari in Grimma

weiter lesen


Jahresauftakt 2024 (15:44, 02.02.2024)

 Gelungener Start ins Jahr 2024

weiter lesen


Johanna-Schmidt-Turnier 2023 (14:46, 07.11.2023)

Über 120 Sportler aus 11 Vereinen in Grimma am Start

weiter lesen


Gruppenfarhrt 2023 (23:01, 29.10.2023)

Gruppenfahrt vom Judoverein Grimma war wieder super

weiter lesen


Kreis-Kinder- und Jugendspiele 2023 (10:19, 02.07.2023)

Die Judokas vom Landkreis Leipzig kämpfen um die Medaillen bei den Kreis- Kinder - und Jugendspielen 

weiter lesen


Judosafari 2023 (14:05, 14.05.2023)

Sportlicher und ereignisreicher Tag bei der Judosafari

weiter lesen


Trainingswochenende 2023 (15:04, 14.05.2023)

Neuauflage des Trainingswochenendes vom 05. bis zum 07.05.2023

weiter lesen